Freundeskreis "Pinsk"Freundeskreis "Pinsk"

Freundeskreis "Pinsk"

Bild zeigt Herrn Hilmar Fischer

Ansprechpartner

Herr
Hilmar Fischer

Tel: 03843 4 668 668
Fax: 03843 4 668 671
h.fischer(at)drk-guestrow.de

Seit 1994 hilft der DRK Kreisverband Güstrow e.V. in Pinsk, Belarus (Republik Weißrussland).
Mit LKW und Kleinbussen ging es seitdem schon oft von Güstrow über Warschau und Brest nach Pinsk. Bei jedem Mal sind ca. 1200 km in einer Richtung in etwa 26 Stunden nonstop zu absolvieren. z. Zt. fährt einmal im Jahr eine kleine Schar Ehrenamtlicher unseres Freiwilligenzentrums zum Roten Kreuz nach Pinsk.

Diese ehrenamtlichen Helfer des „Freundeskreises Pinsk“ kümmern sich um die soziale Förderung eines „Invalidenheimes“ des Roten Kreuzes Weißrusslands. Dieses Heim verfügt über 20 stationäre Pflegeplätze und versorgt mehrere hundert Hilfsbedürftige, darunter viele Kinder, mit Lebensmitteln, Verbandstoffen, Rollstühlen uvm.
Am effektivsten ist es aber, Lebensmittel und andere wichtige Verbrauchsmaterialien direkt vor Ort zu kaufen. Deshalb benötigen wir zunehmend Geldspenden, um wirksam helfen zu können.

Viele unserer Mitglieder haben bisher unseren Freunden des Weißrussischen Roten Kreuzes beim Aufbau und bei der Ausstattung des Heimes in Pinsk geholfen. Doch noch ist die Selbständigkeit nicht völlig erreicht. Nach wie vor werden also Geld- und Sachspenden gebraucht, um einen Hilfstransport jährlich durchführen zu können und so eine kontinuierliche Arbeit des Heimes zu unterstützen.