Übernahme_Foto_Julia_Junge_Kopie.jpg
Titel_Unterseite_Homepage_Foto_Caroline_Awe_Kopie.jpg
Übergabe_Foto_René_Wächtler_Kopie.jpg
FackellaufFackellauf

Sie befinden sich hier:

    Der Fackellauf, italienisch: Fiaccolata, hat bereits seit 1992 Tradition. Tausende Menschen aus der ganzen Welt erinnern mit dem Fackellauf von Solferino nach Castiglione delle Stiviere alljährlich am 24. Juni an die Anfänge der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Da nicht alle Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler an der Fiaccolata teilnehmen können, hat das Deutsche Rote Kreuz in diesem Jahr den Fackellauf nach Solferino initiiert. Vom Generalsekretariat des DRK in Berlin ausgehend reist die Fackel durch Deutschland und wird von Rotkreuzgliederung zu Rotkreuzgliederung weitergegeben. Im März 2022 machte sie in Mecklenburg-Vorpommern Station und wurde auch durch das Kreisverbandsgebiet des DRK Güstrow ein Stück ihres langes Weges nach Solferio begleitet. Teil dieser besonderen Aktion, die Hoffnung, Menschlichkeit und den Zusammenhalt des Roten Kreuzes über Ländergrenzen hinweg symbolisiert, zu sein, erfüllt uns mit Stolz. Die Einrichtungen des DRK Güstrow haben dies zum Anlass genommen einen Thementag durchzuführen und so auf verschiedenste Weise der Entstehung des Roten Kreuzes, den Grundsätzen unserer Arbeit und unserer Aufgaben für die Gesellschaft zu gedenken. 

    Für weitere Informationen lesen Sie unsere Pressemitteilung.

    Auf der nachfolgenden Karte können Sie verfolgen, welche tollen Projekte in den einzelnen Regionen und Einrichtungen unseres Kreisverbandes entstanden sind. Viel Spaß.

    Stationen der Fackel in unserem Keisverband