DRK, Pekip, Köln, Baby, Babykurs Foto: A. Zelck / DRK e.V.
FamilienbildungFamilienbildung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinder Jugend und Familie
  3. Familienbildung

Familienbildung

Bild zeigt Frau Gabi Panitz

Ansprechpartner

Frau
Gabriele Panitz

Tel: 03843 277 998 28
g.panitz(at)drk-guestrow.de

Friedrich-Engels-Str. 26
18273 Güstrow

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Güstrow unterstützt und begleitet Familien in unterschiedlichen Lebenssituationen. Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten steht die Stärkung der Eltern-Kind-Beziehung und elterlicher Erziehungskompetenzen.

Kernbestandteil sind die vom DRK konzipierten Kursangebote:

  • Eltern und Babys im ersten Lebensjahr
  • Spiel- und Kontaktgruppen für Eltern
  • und vieles weitere mehr finden Sie unter dem Menüpunkt "Kurse"

Die Familienbildung wird gefördert durch das Land Mecklenburg - Vorpommern und durch das Landesamt für Gesundheit und Soziales M-V.

  • Krabbelkreis für Eltern und Kinder in den ersten Lebensjahren
    DRK, Pekip, Köln, Baby, Babykurs
    Foto: A. Zelck / DRK
    • intensive Gemeinsamkeit für Eltern mit ihren Kindern
    • Gespräche und Kontakte mit anderen Eltern und Babys
    • Spielanregungen für alle Sinne, Lieder und Bewegung
    • Entspannung und Entlastung im Alltag
    • Erfahrungsaustausch zu wichtigen Themen der frühkindlichen Entwicklung und Fragen rund um die neue Lebenssituation mit Kind
    • weiterführende Informationen durch erfahrene KursleiterInnen
  • Spiel- und Kontaktgruppen für Eltern mit Kindern im Alter von ein bis drei Jahren

    Kinder im Alter von einem Jahr

    • finden in festen Gruppen erste Beziehungen zu Gleichaltrigen
    • können ihre Spiel- und Bewegungsräume erweitern und
    • sammeln in einer geschützten Umgebung neue und wichtige Erfahrungen

       

    Mütter und Väter

    DRK, Pekip, Köln, Baby, Babykurs
    Foto: A. Zelck / DRK
    • finden in der Eltern-Kind-Gruppe Unterstützung und Entlastung für den Alltag
    • können sich im Austausch mit anderen Eltern und der KursleiterIn über aktuelle Themen rund um Kind und Elternschaft informieren
    • erhalten Spiel- und Bewegungsanregungen, die dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes entsprechen und die Entwicklung fördern

       

    Die ausgebildeten GruppenleiterInnen

    • unterstützen den Austausch zwischen den Eltern und
    • bieten in ergänzenden Elterntreffs die Möglichkeit, Fragen über Erziehung und Entwicklung zu vertiefen

       

  • Seminarraum

    Lernen, sich fortbilden und wohl fühlen

    Lernen, sich inspirieren lassen, kreative Ideen entwickeln: In Seminargruppen geht es leichter und macht mehr Spaß. Sich austauschen, Wissen vermitteln: Das geht noch besser in einer freundlichen Umgebung, die eine entspannte Atmosphäre schafft. Ein einladender und ansprechender Raum macht Fortbildungen, Seminare oder Dienstgespräche produktiv und erfolgreich.
    Das Haus der Familie des DRK-Kreisverbandes Güstrow e.V. bietet Ihnen Möglichkeiten für kreatives Arbeiten, Lernen und Denken.

    Ein modern ausgestatteter Seminar-/Gemeinschaftsraum von fast 60 qm bietet Platz für (fast) alle Fälle: für Großgruppen oder kreative Seminarübungen, die Luft und Raum brauchen. Für die Arbeit in Kleingruppen stehen zwei weitere Räume zur Verfügung.

    Bild zeigt den Seminarraum
    Ein Blick in den Seminarraum
    Bild zeigt den Seminarraum
    und von der anderen Seite.

    Ausstattung

    • Pinnwand
    • Flip-Chart
    • Overhead-Projektor
    • Beamer/ Projektionsleinwand
    • Laptop
    • Internet-Anschluss

    Zentral gelegen

    Ruhig und trotzdem zentral in Güstrow gelegen, befindet sich das Haus der Familie des DRK Kreisverbandes Güstrow e.V. in der Friedrich Engels Straße 26.
    Unser Haus verfügt über eine sehr gute Verkehrsanbindung, Hotels und Restaurants befinden sich in der Nähe.
    Pausenversorgung und Mittagstisch im Haus!     Wird für Sie organisiert!

    Herzlich Willkommen! Wir freuen uns auf Sie!

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.